Denkfabrik - Das Streben nach Glück in der PR

19.05.2021 - 12:00 bis 13:00

Landesgruppe: 

Wir möchten einen neuen Weg mit Ihnen gehen – in die „Denkfabrik“. Ein virtueller einstündiger Austausch am Mittag, mit Fachexpertise zu spannenden Fragen aus der Kommunikation; dazu möchte Sie die BdKom-Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland von nun an einmal pro Quartal einladen. Den Anfang macht am 19. Mai Professor Dr. Lars Rademacher von der Hochschule Darmstadt mit dem Thema „Das Streben nach Glück in der PR“.
 
Worum geht es?
 
Sind Mitarbeiter*innen motivierter, wenn sie für einen „Good Purpose“ arbeiten? So lautet die Kernfrage, der Professor Rademacher zusammen mit Kathrin Stürmer in einer neuen Studie nachgegangen ist. Gerade den jüngeren Jahrgängen der Generationen Y und Z sagt man ja nach, dass sie weniger durch Geld getrieben sind als durch Entfaltung am Arbeitsplatz, ein echtes Sinnerleben und eine gute Work-Life-Balance. Gilt das auch in der PR? Und wenn ja, sind Mitarbeiter*innen, die auf „Good-Purpose-Cases“ arbeiten, eigentlich zufriedener als andere?
Die Ergebnisse dieser Studie wollen Professor Rademacher und wir gerne mit Ihnen diskutieren.
 

Wann:
Mittwoch, 19. Mai 2021
12:00 - 13:00 Uhr

 
Wo:
Microsoft Teams
Einwahldaten werden per E-Mail bekannt gegeben
 
Die Veranstaltung wird von der BdKom-Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland organisiert.
 

Anmeldung