Pressearbeit und Markenaufbau in der Dauerkrise – die kommunikativen Herausforderungen des BER plus Wahl einer neuen Fachgruppenleitung

12.08.2022 - 10:00 bis 15:00

Fachgruppe: 

Am 12. August laden wir zu unserem nächsten Fachgruppentreffen mit der Wahl einer neuen Fachgruppenleitung und spannenden Einblicke in die Arbeit des Kommunikationsteams des Flughafen Berlin Brandenburg ein:
 
In zwei kurzweiligen und hochinteressanten Vorträgen erfahren wir zum einen, welche kommunikatorischen Herausforderungen die Markenverschmelzung von FBB (Flughafen Berlin Brandenburg GmbH), TXL (Flughafen Berlin Tegel) und SXF (Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH) hin zur alleinigen Marke BER mit sich bringt und wie diese - flankiert von Krisen wie Bauverzögerung, ökonomischen Rahmenbedingungen, Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg und Flugscham - voranschreitet. Auch die Pressearbeit für den BER stand bereits vor der Eröffnung im Oktober 2020 im Spannungsfeld zwischen Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Und bis heute ist das Tagesgeschäft der Unternehmenskommunikation geprägt von Themen wie wirtschaftlichen Herausforderungen, Nachwirkungen der Reisebeschränkungen und stark steigenden Passagierzahlen. Wie das PR-Team des BER dies meistert, erläutert der zweite Vortrag.
 
Anschließend besichtigen wir gemeinsam die beiden Terminals des neuen Flughafens und lassen mit Blick aufs Vorfeld und die beiden Start- und Landebahnen das Fachgruppentreffen mit einem kleinen Imbiss auf der Flughafenterrasse ausklingen. Von hier kann jeder individuell den Heimweg antreten.
 
Wann:
Freitag, 12. August 2022
10:00 - 15:00 Uhr

 
Wo:
Flughafen Berlin-Brandenburg
Melli-Beese-Ring 1
12529 Schönefeld

"Event-Raum" im Berlin-Brandenburg Airport Center (BBAC)
 
Ablauf:
10:00 Uhr                     Begrüßung und Vorstellung der Referenten des BER
10:15 Uhr                     „Zwischen den Welten“: Pressearbeit für Flughafeneröffnung, Corona, Finanzhilfe und Ferienverkehr, Hannes Hönemann, Leiter Unternehmenskommunikation, und Jan-Peter Haack, Pressesprecher
10:45 Uhr                     „Zwischen den Extremen“: Markenaufbau in der Dauerkrise für die berühmte und berüchtigte Marke „BER“, Verena Heydenreich, Chefin vom Dienst Content & Corporate Branding
anschließend                Zeit für Fragen/Diskussion
ca. 11:45 Uhr                Wahl der neuen Teams der Fachgruppenleitung
12:30 Uhr                     Rundgang durch die Terminals 1 und 2 des BER
13:30 Uhr                     Get-together und Networking auf der Flughafen-Terrasse mit kleinem Imbiss
 
 
Da Martina Flamme-Jasper im Herbst die Branche wechselt, muss sie leider die Leitung der Fachgruppe abgeben. Zur Wahl stehen diese drei Kolleg*innen, die gerne gemeinsam die Fachgruppenleitung übernehmen möchten. Die Vorstellungen werden per E-Mail versendet. Weitere Kandidat*innen sind natürlich herzlich willkommen und können sich gerne vorab per Mail melden an freizeit [at] bdkom.de.

 

Anmeldung