SOZIALE Medien. TikTok, Twitter, Facebook und Co. in Sozialunternehmen, der Gesundheitsbranche oder NGOs

08.09.2022 - 10:00 bis 11:30

Fachgruppe: 

Digitaler Webtalk der Fachgruppe Soziales
 
Soziale Medien sind inzwischen ein fester Bestandteil des Kommunikationsmixes jeder Kommunikationsabteilung. Die unterschiedlichen Plattformen werden zum Marketing, für das Fundraising, die Verbreitung von Informationen oder für die Personalgewinnung eingesetzt.
 
Aber wie setzen Sozial- und Gesundheitsunternehmen, Stiftungen oder NGOs denn soziale Medien in ihrem Kommunikationsmix konkret ein und bestehen dabei Unterschiede zur Privatwirtschaft? Dieser Frage hat sich die Berliner Agentur Social Social gewidmet und in einer großen Studie die Social-Media-Nutzung von 50 sozialen Organisationen untersucht. Im Mittelpunkt der Untersuchung stand die Frage, mit welchem Kanal-Mix soziale Organisationen am besten ihre Ziele erreichen können.
 
Die Ergebnisse der Studie und konkrete Tipps zum Weitermachen präsentieren Jon Hoekstra und Carla Hohmann von Social Social am 8. September in einem digitalen Welbtalk mit anschließender Diskussionsrunde.
 
Wann: 
Donnerstag, 08. September 2022
10:00 - 11:30 Uhr
 
Wo:
Zoom
Einwahldaten werden per E-Mail bekannt gegeben
 

Referent*innen: Jon Hoekstra, Carla Hohmann (Agentur Social Social)
 
Moderation: Dr. Sebastian Weinert

Anmeldung