Soziale Themen kommunizieren. Diskussionsrunde mit dem Bundesbeauftragten für Menschen mit Behinderung, Jürgen Dusel, und anschließender Redaktionsführung bei BILD

03.06.2022 - 10:00 bis 14:30

Fachgruppe: 

Gerade während der Corona-Pandemie ist deutlich geworden, wie schwierig es für soziale Einrichtungen sein kann, mit ihren Themen und Anliegen die Öffentlichkeit zu erreichen und Nachrichtenwerte für eine öffentliche Berichterstattung zu schaffen. In der Veranstaltung sollen Erfahrungswerte ausgetauscht, erfolgreiche Strategien herausgearbeitet sowie Möglichkeiten und Chancen sozialer Einrichtungen im „Kampf um die Aufmerksamkeit“ ausgelotet werden.
 
Dafür diskutieren wir zunächst mit Jürgen Dusel, dem Bundesbeauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung, sowie seiner Pressesprecherin Regine Laroche. Im Anschluss findet eine Redaktionsbesichtigung in den Räumlichkeiten der BILD sowie eine Diskussion mit Martin Brand, Geschäftsführender Redakteur BILD-Gruppe / Chefredaktion BILD, statt.
 
Wann: 
Freitag, 03. Juni 2022
10:00 - 14:30 Uhr
 
Wo:
Dienstsitz des Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung
Kleisthaus 
Mauerstraße 53
10117 Berlin
und
Redaktion der BILD 
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin
 
Geplanter Ablauf:
09:30-10:00 Uhr: Ankunft am Kleisthaus
10:00-12:00 Uhr: Gespräch mit Jürgen Dusel, Bundesbeauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderung und Regine Laroche, Pressesprecherin des Bundesbeauftragten
12:00-12:30 Uhr: Imbiss
13:00-14:30 Uhr: Redaktionsbesuch bei der BILD
 
Referent*innen:
Jürgen Dusel, Bundesbeauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderung
Regine Laroche, Pressesprecherin des Bundesbeauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung
Martin Brand, Geschäftsführender Redakteur BILD-Gruppe / Chefredaktion BILD 

 
 

Anmeldung