Virtueller Redaktionsbesuch Capital

06.10.2022 - 16:00 bis 17:30

Fachgruppe: 

Nachholtermin vom 08. September 2022
 
Die Fachgruppe Wirtschafts- und Finanzkommunikation lädt Sie herzlich ein zum virtuellen Redaktionsbesuch bei Capital. Chefredakteur Horst von Buttlar wird uns die Struktur und das Zusammenwirken der GuJ Medienmarken verdeutlichen und natürlich auf die Produktionsprozesse bei Capital eingehen. Der Zusammenarbeit mit den Pressesprecher*innen geben wir in einem moderierten Dialog selbstverständlich wieder ausreichend Raum. 
 
Gesprächspartner Horst von Buttlar...
ist seit 2013 Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins „Capital“. Seit März 2021 leitet er das Gruner + Jahr Hauptstadtbüro von STERN - CAPITAL - BUSINESS PUNK. Capital erreicht mit einer Auflage von 130.000 jeden Monat über 900.000 Leser und zählt seit seiner Gründung zu den führenden Wirtschaftsmagazinen Deutschlands.  
 
Von Buttlar, Jahrgang 1975, absolvierte nach dem Studium die Deutsche Journalistenschule in München. Im Anschluss wurde er für die Financial Times Deutschland (FTD) tätig, wo er 2007 die Leitung des Reporterteams übernahm. Vier Jahre später, 2011, wurde er Ressortleiter Agenda bei den G&J Wirtschaftsmedien, zu denen neben der FTD auch die Magazine „Capital“, „Impulse“, „Börse Online“ und „Business Punk“ zählten. 2005 wurde er mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. 2008 bekam er den Herbert Quandt Medien-Preis für Wirtschaftspublizistik verliehen. Seit 2007 unterrichtet von Buttlar an der Henri-Nannen-Schule Wirtschaftsjournalismus. 
 

Wann:
Donnerstag, 06. Oktober 2022
16:00 - 17:30 Uhr

 
Wo:
Microsoft Teams
Einwahldaten werden per E-Mail bekannt gegeben
 
Moderation: Nils Repke (FG Wirtschaft & Finanzen, BdKom)

Anmeldung