Berufsfeldstudie

Die Studienreihe Kommunikationsmanagement entsteht in Kooperation von Bundesverband der Kommunikatoren (BdKom), Quadriga Hochschule Berlin und Universität Leipzig. Seit 2005 werden von Günter Bentele (Universität Leipzig) und René Seidenglanz (Quadriga Hochschule Berlin) regelmäßig die Strukturen des Feldes in Deutschland, Karrierewege, Position, Gehälter und Einstellungen der PR-Praktikerinnen und -Praktiker sowie Rahmenbedingungen per Online-Befragung erhoben.
 
Die Reihe ist eine der umfassendsten PR-Studien weltweit. Bereits seit fünfzehn Jahren untersucht und begleitet die BdKom-Berufsfeldstudie die Entwicklung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikationsmanagement.
 
Alle drei Jahre wird die Studie auf Basis einer groß angelegten Feldstudie aktualisiert. 

 

BdKom-Berufsfeldstudie 2018:
Pressemitteilung (27.09.2018): Der Führungsanspruch von PR-Managern wächst: BdP stellt neue Studie zu Organisation und Führung in der PR vor
 
Studie: Kommunikationsmanagement 2018 - Vermesserung eines Berufsstandes (PDF)
 
BdKom-Berufsfeldstudie 2015:  
Pressemitteilung (25.11.2015): »Profession Pressesprecher 2015«: Kommunikationsbranche professionalisiert sich stetig
 
BdKom-Berufsfeldstudie 2012:
Pressemitteilung (04.10.2012): Studie Profession Pressesprecher 2012 erschienen